top of page
  • AutorenbildSole'

Darstellung von Schmuckentwurf



Drei Phasen der Design Vorstellung


Die Darstellung eines Schmuckentwurfes in der Goldschmiede Thilo Schütze erfolgt in drei Phasen: Die Rohskizzierung für den Entwurf, die Werkzeichnung für die Ausführung und die Kundenzeichnung.


Rohskizzen sind Gedanken des Goldschmiedes


Rohskizzen sind die ursprüngliche Niederschrift der Gedanken zum Entwurf, in denen sich der Goldschmiedemeister mit dem Auftraggeber gemeinsam mit Form, Material und Anwendung auseinandersetzt. Verschiedene Arbeits- Prozesse werden hier schon berücksichtigt. Es handelt sich um die Sammlung von Ideen, Impulsen in flüchtigen Skizzen und deren Überarbeitung.


Rohskizzen vermitteln ein anschauliches Bild der Entwurfsplanung, die Größenverhältnisse stimmen bereits, sodass an Hand der Wirkung des Entwurfs schon beurteilt werden kann. Hier arbeitet die Goldschmiede Thilo Schütze mit Bleistift, Tusche, Farbe oder Kohle auf Papier oder Karton.


Die exakte Werkzeichnung


Eine Werkzeichnung wird in Maßstab exakt und ohne Effekte in verschiedenen Ansichten auf weißen oder getönten Karton mit Bleistift gezeichnet sein. Sie enthält Schnittzeichnungen der Schmuck- Profile und des Material- Aufbaus. Detail können im größeren Maßstab gezeichnet werden. Um die Werkzeichnung zu vervielfältigen, wird Sie mit Tusche nachgezogen.


Im Industrie- Unternehmen, das den Entwurf für die Serienanfertigung als Vorlage benötigt, wird zuerst eine zeichnerische Unterlage geschaffen, anschließend im Modellvorgang erprobt und die endgültige Werkzeichnung erst nach einem zufrieden- stellendem Versuch hinsichtlich formaler, technischer oder wirtschaftlicher Durchsetzbarkeit danach gefertigt.


Im Handwerks- Betrieb, wie der Goldschmiede Schütze kann man von der festgelegten Form, dem Design der Werkzeichnung - auf Wunsch des Auftraggebers auch abweichen.


Die Kundenzeichnung


Die Kundenzeichnung ist die zeichnerische Wiedergabe des Entwurfs für den Kunden und Auftraggebers, der eine Vorstellung von der zu fertigenden Arbeit erhalten möchte. Die Art der räumlichen Darstellung darf überzeugend die geplante Ausführung vermitteln.


Die Kundenzeichnung erfolgt meist als skizzierte Vorlage auf Karton oder wenn gewünscht auf Gelantine. Die Darstellung ist wirkungsvoll angelegt, ohne die sachlichen Voraussetzungen, die an den Entwurf gestellt werden, zu unterlassen.


Design Ideen auf Papier


Um kreative und individuelle Design Ideen optimal und passgenau aufs Papier zu bekommen, gehören neben zeichnerischer Begabung, Fantasie und Ausdauer. Kenntnisse in Perspektive, Geometrie und Schattierungen sind Grundlagen für den späteren individuellen Entwurf.


(In Kürze folgt eine Darstellung der Kundenzeichnung der Goldschmiede Thilo Schütze.)


Hier entlang: Inspiration Schmuck Design


Sie haben eine Inspiration, vielleicht auch schon eine Idee - Dann vereinbaren Sie bei uns gern einen unverbindlichen Beratungstermin. Wir bringen Ihre individuelle Schmuck Design mit Ihnen gemeinsam erst aufs Papier.







7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page